logo
Suche:

Trainingsstätten in Ihrer Nähe

Deutschlandkarte Berlin Bremen Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Brandenburg Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Thüringen Baden-Württemberg Sachsen-Anhalt Sachsen Bayern

Verein für Rehasport und

Gesundheitsförderung e.V.

Unser Verein für Reha- und Gesundheitssport wurde im Jahr 2005 gegründet. Wir sind als gemeinnütziger Sportverein dem Landessportbund NRW, sowie dem Fachverband BSNW e.V. angeschlossen.

Patienten / InteressentenPatienten / InteressentenPatienten / InteressentenPatienten / Interessenten

Mit sportwissenschaftlichem Hintergrund haben wir Angebote im Reha- und Gesundheitssport organisiert. In den Bereichen Gesundheitssport, Prävention und Rehabilitationssport haben wir uns zu einem leistungsstarken Partner für Gesunde, Vorfallgeschädigte, Ärzte und Kostenträger entwickelt.

Unser breit gefächertes Angebot rund um den Reha- und Gesundheitssport soll dabei helfen, die körperliche und geistige Gesundheit wiederherzustellen und Krankheiten vorzubeugen. Durch qualifizierte Übungsleiter kann sowohl Rehasport- Gruppentraining, als auch individuelle Betreuung vorfallbezogen an allen Wochentagen angeboten werden. Die Qualität der sportlichen Angebote wird hierbei durch regelmäßige interne und externe Weiterbildungen gesichert.

Im Januar 2009 haben wir damit begonnen, ein Reha Netzwerk mit der oben genannten Angebotsstruktur zu entwickeln. Einheitliche Qualitätskriterien bei der Reha Ausbildung der Fachübungsleiter für Rehasport, bei den Angeboten für den Gesundheitssport, die wohnortnahe Betreuung und der zeitlich uneingeschränkte Zugang, sollen uns zu verlässlichen Partner für alle Interessenten machen. Die Einbindung von Fachleuten wie Sportwissenschaftlern, Physiotherapeuten und Diplomsportlehrern an unseren Standorten soll eine hohe Qualität  - besonders im Rehasport – gewährleisten.

An allen Standorten unseres Sportvereins wird der Rehasport nach der „Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining vom 01. Januar 2011“ durchgeführt.